Sie sehen hier den Aufbau und Befüllung von einem Waterspring Bett.
 

Das ist das Polsterbett Modell "LENO" mit einem Seiten- und Kopfteil.
 

 

Zusammenfügen der einzelnen Teile.

 
 

 
Kleine Fussteile für den Bettrahmen gut verteilt positioniert.
 


Bettkasten wurde mit dem Seiten- und Kopfteil verbunden.
 

 
Sockel für das Waterspring Bett inklusve Kreuze zur Gewichtsverteilung.
 

 
Bodenplatte als Lattenrostersatz.

 

 
Kassette zur Auflage. Bitte beachten Sie die Lage der Öffung des Reißverschlusses.
 

 
Die Heizung liegt im Rückenbereich, damit dieser immer schön warm gehalten wird und das Bett wird gleichmäßig verteilt erwärmt.
Zu sehen sind die Schaumstoffkeile.
 

 
Hier ist die Sicherheitswanne / Outliner zu sehen der die Heizung und den Schaumstoff abedeckt.
 


Den Wasserkern mittig legen.
 


Befüllen Sie den Wasserkern bis ca. 1cm unter dem Schaumstoffrand.
 


Wie bei einem Boxspringbett gibt es auch hier bei dem Waterspring Bett einen Topper,
welcher mit einem Visko-Schaum gefüllt ist.
 


Der Topper ist ca. 5cm dick plus die Stärke der Auflage.
 


Nachdem Befüllen des Kerns muss noch entlüftet werden.
 


Topper mit Kassette mittels Reißverschluss verbinden.
 

 
Der Topper hat hier eine erhebliche Wärmeschutzfunktion.
 



  Fertig, Endlich Zeit zum auruhen und wieder "Schöner schlafen".


  hier finden Sie das WaterSpring Schlafsystem

 

 

Zurück

Newsletter-Anmeldung:

Danke für Ihre Anmeldung. 5€ für Ihren ersten Einkauf!

* Ich akzeptiere Ihre Datenschutzrichtlinien.

AguaNova | Bettbezug | Spannbetttücher | Blue Magic Konditionierer | Blue Magic | Konditionierer | Ochsmann Pflegemittel | Spannbettlaken Wasserbett | Vinylcreme | Vinylreiniger | Wasserbett Auflage | Wasserbett Bezüge | Heizung für Wasserbetten | Wasserbetten Preise | Wasserbetten | Wasserbetten Zubehör | Wasserkerne | Wasserkerne Dual | Wasserkerne Hardside | Wasserkerne Softside |